#ichbinschön

eine Aktion für mehr Selbstliebe

„Manchmal trübt das ein oder andere Ereignis im Leben die Art, wie wir uns selbst wahrnehmen. Die strahlenden, wunderschönen Augen sind plötzlich von einem dunklen Schatten überlagert und alles, was wir noch sehen, ist die Narbe auf der Wange, der viel zu weiche Bauch oder die dünnen Haare. Mit einem kostenlosen professionellen Styling und Portraitshooting möchte ich versuchen, dem ein oder anderen die Möglichkeit zu geben, die eigene Schönheit (wieder) zu entdecken. In der Fotografie geht es darum, Licht zu sehen – sei mutig und schreib‘ mir, erzähl mir von deinen dunklen Schatten, damit wir gemeinsam dein Licht wiederfinden können. Ich freue mich schon sehr darauf, dich kennenzulernen und dir zu zeigen, wie schön du bist!“ Dies war der Text zu meiner Aktion #ichbinschön, die ich im Frühjahr auf Instagram gestartet hatte. Während meiner Arbeit als Fotografin und Stylistin ist mir immer öfter aufgefallen, wie selten ich es erlebe, dass die Menschen um mich herum ein wirklich positives Selbstbild haben. Also habe ich begonnen, darüber nachzudenken, ob ich etwas dagegen tun kann. Es lag für mich nahe, meine Arbeit in diesem Falle zu nutzen, um dem ein oder anderen die Möglichkeit zu geben, einmal einen neuen Blick auf sich selbst zu bekommen. Mit dieser Aktion wollte ich jeden ermutigen, sich bei mir zu melden. Selbstverständlich durfte auch jemand anders vorgeschlagen werden, der eine positive Veränderung in der Selbstwahrnehmung dringend gebrauchen konnte. Mich erreichten unzählige bewegende Geschichten, sodass ich mich letztendlich dazu entschlossen habe nicht nur einen Gewinner auszusuchen, sondern gleich 5 wundervollen Frauen diese Chance zu geben. Ich freue mich so sehr darauf, den ein oder anderen auf dem Weg zu mehr Stärke und Selbstbewusstsein ein kleines Stück begleiten zu dürfen. Im Folgenden dürft ihr euch bereits die ersten Ergebnisse und Geschichten anschauen. An dieser Stelle möchte ich mich nochmal für euren Mut bedanken. Der erste Schritt ist getan. Ja, ihr seid schön! Und darauf dürft ihr stolz sein.
Franziskas Geschichte

>> Vom Abnehmen <<

Es war Franziskas allererstes Styling und Shooting überhaupt. Sie entschied sich letztes Jahr von heute auf morgen dazu abzunehmen und wusste einfach, dass es ihr dieses Mal gelingen würde. Ein Dreivierteljahr später öffnete sie mir um sage und schreibe 38 Kilo leichter die Türe – körperlich und auch emotional. Ihre fröhliche und herzliche Art hat sie trotz der anstrengenden Zeit nicht verloren und so war es ein ganz wunderbares Treffen, bei dem wir wirklich eine Menge Spaß hatten. Bis dato, so erzählte sie mir, gab es eigentlich kein Foto, auf dem sie mehr als gelächelt hat, dabei ist ihr Lachen so bezaubernd, weshalb es mir eine große Freude war, es einzufangen. 💕Franzi, wenn du das liest, hoffe ich, dass du siehst, wie wunderschön du bist. Und das liegt keineswegs an der Zahl auf deiner Waage, auch wenn dein Durchhaltevermögen wirklich bewundernswert ist, immerhin hast du dich mit diesem Weg in ein deutlich gesünderes Leben katapultiert, was immer die richtige Entscheidung ist! Du bist wunderschön, weil du dir selbst bewiesen hast, dass du alles schaffen kannst, was du willst. Weil du dein Ziel mit ganz viel Freude und Euphorie und ohne Druck und Verbissenheit verfolgt und erreicht hast, weil du damit eine große Motivation auch für andere Menschen sein kannst, die sich ebenfalls dazu entschließen, mehr auf ihre Gesundheit zu achten. Und nicht zuletzt, weil du bei allem trotzdem du geblieben bist, eine bezaubernde junge Frau mit einem strahlenden Lächeln, bereit für neue Abenteuer im Leben. Ich wünsche dir alles Glück dieser Welt, liebe Franzi. Vergiss nie, wie schön du bist, von innen und von außen!

Annabels Geschichte

>> vom Mutter werden <<

Annabel hatte sich aus einem Grund bei mir für #ichbinschön beworben, den sicherlich viele Frauen nachvollziehen können. Sie ist vor kurzem zum zweiten Mal Mama geworden, worüber sie unendlich glücklich ist, was es ihr aber auch manchmal schwer gemacht hat, sich selbst in ihrer Rolle als Mutter und gleichzeitig als Frau wahrzunehmen und schön zu finden. Während sie sich z.B. normalerweise sehr gern und regelmäßig geschminkt hat bleibt dies nun oft auf der Strecke. Ich hoffe, liebe Annabel, dass ich dir mit diesem kleinen Styling und Fotoshooting zeigen konnte, dass du immer noch eine wunderschöne Frau bist, auch wenn du dich oft müde fühlst und viel öfter die Dinge wahrnimmst, die dir an dir nicht gefallen. Ich hoffe du siehst wieder dein ganz zauberhaftes Lachen, das du deiner süßen Tochter bereits vererbt hast 😁 – und auch, dass du auch als Mama wunderschön bist! Danke für deinen Mut mitzumachen! Es war mir eine Freude dich kennenzulernen ❤